Energetische Körperarbeit:


Jin Shin Jyutsu® - Heilströmen

Detoxin Honig- oder Schröpfkopfmassage

Fussreflexzonen oder Warme Ölmassagen

Hormon Yoga & Meditation

Ganzheitliche Beratung

 

"Fühle Dich angenommen in einer geschützten und angenehmen Atmosphäre."



Japanisches Heilstömen - Jin Shin Jyutsu® 


Psycho- Physio- Philosophie, ist eine ganzheitliche Kunst und keine Technik zur Harmonisierung der Universellen Lebensenergie 
und zum Lösen von Energiestagnationen, mit heilsamer Wirkung auf Körper, Seele und Geist. 


Strömen fördert die körperliche Gesundheit 
  (Lebensenergie, Vitalität, Entgiften - Reinigen, Stoffwechsel - Blut - Immunsystem -
   Hormonsystem, Regeneration, Fortpflanzungs- Energie, tiefe Entspannung) 

Strömen fördert die seelische Gesundheit, Bewusstseinsarbeit 
  (Stimmungen verbessern, Selbstbewusstsein erhöhen, Lebenszusammenhänge und 
   Verhaltensmuster erkennen, emotionale Verletzungen verarbeiten, Gefühle erlauben)

Strömen fördert spirituelle und geistige Harmonie, Bewusstseinsarbeit 
  (Schattenthemen anschauen, negative Glaubensmuster lösen und in positive Handlungs-
   und Denkmuster verwandeln, geistige Klarheit und spirituelle Einsichten gewinnen, Bewusstsein erweitern)

Mit Hilfe der Hände werden 26 Energiepunkte am bekleideten Körper harmonisiert, Organströme balanciert, Reinigung angeregt und Selbstheilungskräfte gestärkt, das tägliche physische und psychische Wohlbefinden gesteigert und die Gesundheit gefördert, immer in Abstimmung mit dem Klienten/in.
Ähnlich der Akupunktur, nur ohne Nadeln. Alles was für Harmonie, Gesundheit und tiefe Transformation benötigt wird, liegt in uns selbst und wir besitzen dafür die einfachsten und ältesten Instrumente, unsere Hände und den Atem. 

So können wir auch selbst positiv an unseren Einstellungen wie Sorge, Trauer, Wut, Angst, Bemühen und keine Einstellung arbeiten.
Jede Sitzung beinhaltet auch immer Hinweise zur Selbsthilfe, um die Harmonisierung selbst und eigenverantwortlich mit "anzukurbeln" und um sich mehr und
mehr zu Ent- wickeln.

Wir müssen nicht im Aussen nach Glück und Schönheit suchen, wahres Glück und wirkliche Schönheit kann nur von Innen heraus entstehen,
durch uns selbst und nicht durch einen anderen Menschen. 

Jin       = heißt wissender, mitfühlender Mensch
Shin     = heißt Schöpfer
Jyutsu  = heißt Kunst 

 

Angeboten werden auch Kurse zu speziellen Themen.  

 

Mehr zum Thema Jin Shin Jyutsu finden Sie auf der Seite des Europabüro`s in Bonn:

http://www.jinshinjyutsu.de/physio-philosophie/jin-shin-jyutsu.html

 

 Honigmassage

Bereits im alten Ägypten, 3000 vor Christus galt der Honig als Quelle der Unsterblichkeit als "Speise der Götter" und auch von Hippokrates wurde er sehr geschätzt. Die chinesischen Weisen haben den Honig als Yin Tonikum betrachtet.
Durch die spezielle Technik, die aus Osteuropa stammt ( Russland, Tibet, Mongolei) werden mit Hilfe des Honigs alte Gifte, welche der Körper im Laufe der Jahre eingelagert hat, tief aus dem Körpergewebe herausgesogen. Dazu zählen u.a. Schlacken aus der Nahrung, Umweltgifte und Medikamente, Rückstände von Narkosen und Impfungen.

Somit sollte diese Massage nicht als typische Wellness Massage gesehen werden.
Die Honigmassage ist sehr intensiv und kann auch ein wenig zwicken, sie unterstützt hervorragend alle Fasten- und Reinigungskuren.

Der gesamte Organismus belebt und besonders durchblutet, Energiestauungen werden beseitigt.  
Dank der Heilwirkung und Kraft des Honigs wird der Körper zur Entgiftung und Bekämpfung von Krankheitserregern und Bakterien angeregt. 
Die Haut fühlt sich danach ganz zart und gestrafft an.

Anwendungsmöglichkeiten:  

  • Stress
  • Erschöpfung, Vitalitätsmangel
  • Verspannung – Schulter/Rücken
  • Durchblutungsstörungen
  • Rheumatische Erkrankungen, Arthrose
  • Hormonstörungen, Wechseljahre, Menstruationsprobleme, Kinderwunsch
  • Kopfschmerzen, Migräne, Wetterfühligkeit
  • Schlafprobleme
  • Depression
  • Nervenstörungen aller Art
  • Cellulite
  • sexuelle Störungen/ Potenzstörungen
  • Kreislaufprobleme
  • Appetitmangel
  • Mangen- und Darmbeschwerden
  • Blasenbeschwerden

Eine Honigmassage darf nicht durchgeführt werden ...
bei offenen Wunden, Honigallergie, Ekzemen – Hautproblemen, Infektionskrankheiten, Blutungen im Körper, Tumoren, akutem Schlaganfall. 
Achtung – zu Beginn der Behandlung kann es zu einem Aufflackern alter chronischer Leiden kommen oder zu Entgiftungserscheinungen, ggf. ist ein Gespräch mit dem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker von Vorteil.
Diese Zeichen sind in Sinne einer Erstverschlimmerung, ähnlich der Homöopathie zu sehen und sollten positiv angenommen werden.

 

 

Meditative Heilkunst - Die Kraft der Stille

In einem spezifischen, meditativen Bewusstseinszustand kann durch den Ausübenden, durch die Kraft der eigenen Stille, 
über sein Spüren, Zulassen und Annehmen von allem was sich zeigt in dieser Situation,
die Lebenskraft des anderen in ein Gleichgewicht kommen, dabei sind Absichtslosigkeit und das Gewahrsein ohne
"etwas zu wollen", ohne zu manipulieren von Bedeutung. Dadurch kann Entspannung und ein heilsamer Prozess entstehen, in dem sich Blockaden auflösen können.


- für tiefe Stille, Gelassenheit und Entspannung
- um eigene Emotionen auszubalancieren, für Ihre gestressten Nerven
- als unterstützende Hilfe bei anstehenden Veränderungen 
- in der Schwangerschaft und direkt vor der Geburt.

Die Sitzung wird in liegendem, bekleidetem Zustand durchgeführt und beinhaltet ein kurzes Vorgespräch, Entspannungsphase und Nachspürphase
und auf Wunsch ein Tipp um durch z.B. eine Meditation und/ oder Übungs- Empfehlung, Achtsamkeitsübung, sein eigenes Gewahrsein zu verbessern.

 

 

Warme Ölmassage & Reflexzonenarbeit

Tiefe Entspannung durch sensitive Berührung und meditatives Gewahrsein, 
unter Berücksichtigung von Reflexzonen- & Akupressurpunkten und auf Dich abgestimmte natürliche Aroma - Kräuteröle.

Die Haut ist ein sensibles Organ, sie ist sowohl unsere physische Grenze, Kontaktebene, Reflexzone und verfügt über eine eigene Sprache,
die wir gerne auch gemeinsam entschlüsseln können. Jeder Schmerz ist das Bestreben unserer Seele mit uns in Kontakt zu treten.

Auf rein körperlicher Ebene dient sie zur Stabilisierung, sorgt für eine bessere Versorgung der Drüsen, Bandscheiben, Nervenbahnen und Organe.
Der Körper wird harmonisiert, entschlackt und entgiftet, der Stoffwechsel angeregt, die Zellerneuerung und die eigene Heilkraft aktiviert.
Der Bewegungsapparat wird gekräftigt die Organfunktionen aktiviert. Impulse werden gesetzt, Neuorientierung wird möglich. 

Wenn wir liebevolle Berührung empfangen, löst das sanfte biochemische Prozesse in uns aus,
die alle unsere körperlichen und seelischen Heilprozesse unterstützen und Schmerzen lindern können. 


Zum Ausgleich bei:
- Erschöpfung und allen Folgen von Überlastung und Burn- Out Symptomatik, 
- auch als Frauen- Massage bei Kinderwunsch oder in den Wechseljahren, - zum Ausgleichen und Stabilisieren des Hormonhaushaltes. 
- Emotionale Stresszustände, 

Verspannungen und Verhaltensmuster können gelöst werden, die uns davon abhalten tief und vollständig zu entspannen und so zu gesunden. Für mehr Vitalität, Glück, Lebensfreude und Entspannung!

 

 

Fußreflexzonen-Massage

Die Fußreflexzonenmassage ist ein ganzheitliches Verfahren, bei der die einzelnen Zonen des Fußes durch Druck und Reibung stimuliert werden. Dadurch beinflussen die in den Reflexzonen endenden Nerven die entsprechenden Organe und deren Funktionen. Diese Massage wirkt enstpannend, löst Blockaden, regt die Durchblutung an und aktiviert das Abwehrsystem und die Selbstheilungskräfte.

Schon seit mehreren 1000 Jahren wird die Reflexzonenmassage praktiziert. Aus Ägypten gibt es aus dem Jahr 2300 v. Chr. die ersten Hinweise auf diese Methode. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nahm sich Dr. William Fitzgerald (1872-1942) dieser Therapie an. Er lernte die Methode durch die indianische Volksmedizin kennen und entwickelte sie weiter. In den 30er Jahren befaßte sich dann die Physiotherapeutin Eunice Ingham (1888-1974) mit Fitzgeralds Zonentherapie. Sie erkannte, daß eine Konzentration auf die Reflexzonen der Füße am wirksamsten ist und entwickelte eine spezielle Form.

Bei der Fußreflexzonenmassage werden die Füße als Spiegelbild des Körpers gesehen.
Das bedeutet, daß der rechte Fuß der rechten Körperhälfte entspricht und der linke Fuß der linken Körperhälfte. Jedes Organ ist also einer bestimmten Zone am Fuß zugeordnet. Wenn eine dieser Zonen empfindlich auf Druck reagiert oder verhärtet ist, dann deutet dies auf eine Störung innerhalb der entsprechenden Körperstelle hin. Die gezielte Massage an diesen Punkten löst die Blockaden und führt zu einer Linderung möglicherweise auch Selbstheilung des Körpers. Auch wenn noch keine Beschwerden vorhanden sind, können bestimmte Zonen im Fuß schmerzen. Dies sollte man dann als Hinweis nehmen, um Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen.

Wirkungen der Fußreflexzonenmassage:

  • Verbesserung der Durchblutung
  • Harmonisierung der Organtätigkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Entspannung des vegetativen Nervensystems
  • Entschlackung und Entgiftung
  • Auflösung energetischer Blockaden

Sehr hilfreich ist die Fußreflexzonenmassage bei:

  • Verspannungen, Streß
  • Allergien
  • Schmerzzuständen, Rheumatische Erkrankungen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus
  • Gelenkbeschwerden
  • Magen-Darm-Beschwerden, Verdauungsstörungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Blasenentzündungen
  • Menstruationsstörungen
  • Kreislaufstörungen


Geeignet ist die Fußreflexzonenmassage für Alle, vom Säugling bis zum älteren Menschen.

Nicht anwenden sollte man die Fußreflexzonenmassage bei  Entzündungen im Lymph- und Venensystem, fieberhaften Erkrankungen,  ansteckenden Krankheiten, Risikoschwangerschaften, Depressionen, Psychosen, Krebs oder direkt nach Operationen.
Bei jeder Erkrankung ist eine Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt sinnvoll und wünschenswert!



Komme mehr in Verbindung mit Dir selbst und deiner Kraft

Dem Ruf der Seele nach Ganzheit folgen - den Pfad des Herzens gehen in der Liebe des Seins.

dabei möchte ich Dich begleiten.

 

Ich freue mich auf Dein, auf Ihr kommen.  Rufen Sie mich an und wir können einen Termin vereinbaren!

Ihre Heike Höber

 

 

Ausgleich für meine Achtsamkeit & Zeit:

Ganzheitliche, energetische Körperarbeit
zur Entspannung, zum Stressabbau, zum Harmonisieren
Körpersprache verstehen - Psychosomatik, Numerologie

je nach Zeitaufwand 60 Min.-90 Min
 

Fussreflexzonenmassage  60 Min.

 

Japanisches Heilströmen - Jin Shin Jyutsu  Einzeltermin                                                                     

40- 70 €              

 


40 €

 

50 €


Meine Begleitung und die Energetischen Massagen, Sitzungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten und deren Therapien sollten auch nicht unterbrochen werden.

Ich sehe meine Arbeit als unterstützendes Bindeglied zwischen Arzt/ Heilpraktiker und Klient.

Meine Arbeit kann positiv unterstützend wirken, ich stelle keine Diagnosen und gebe auch keine Heilversprechen ab.

Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen oder energetisches, geistiges Heilen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis; Entscheidung des Bundesverfassunggerichts (AZ: 1 BvR 784/03) vom 02. März 2004 zugunsten derer, die geistiges (spirituelles) Heilen praktizieren. Vorraussetzung für eine solche Tätigkeit ist, dass der Heiler/ die Heilerin seine Patienten vor Beginn seiner Tätigkeit ausdrücklich darauf hinweist, dass energetisches und geistiges Heilen nicht die Tätigkeit eines Arztes ersetzt.